Hyundai Tucson Neuwagen günstig kaufen als Hyundai Tucson Reimport

Hyundai Tucson Neuwagen in erstklassiger Qualität

Mit einem Hyundai Tucson Neuwagen oder EU-Neuwagen setzen Sie kompromisslos auf beste Qualität. Verschiedene Tests und Vergleich unterstreichen die vielen Vorteile, die der Hyundai Tucson Neuwagen in der aktuellen Modellgeneration bietet. In das Fahrzeug ist das gesamte Know-how des Herstellers eingeflossen, was sich vor allem in puncto Sicherheit zeigt. Assistenzsysteme wurden weiterentwickelt und neue Technologie ist hinzu gekommen. Des Weiteren punktet der Hyundai Tucson Neuwagen durch neue effiziente Motoren und eine gelungene Kombination aus Fahrspaß und Sparsamkeit. Mit unserem Hyundai Tucson Neuwagen Konfigurator haben Sie rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr Zugriff auf dieses spannende Modell und können nach Lust und Laune Ihren individuellen Traumwagen zusammenstellen.

Auto-Online Pietsch bietet den Hyundai Tucson Neuwagen in unterschiedlichen Ausführungen, Motorisierungen und Lackierungen. Natürlich besteht jederzeit die Möglichkeit, einen klassischen Neuwagen zu bestellen. Des Weiteren punkten wir durch besonders attraktive Preise und bieten Ihnen jede Menge EU-Neuwagen bzw. EU-Reimporte. Der Vorteil liegt darin, dass hier Hyundai Tucson Neuwagen zu einem bis zu 35 Prozent niedrigeren Preis als der deutsche Listenpreis angeboten werden. Wenn Sie noch mehr sparen möchten, geben Sie doch Ihren aktuellen Gebrauchten in Zahlung. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein attraktives Angebot. Selbiges gilt natürlich auch für die Zahlungsmodalitäten. Einen Hyundai Tucson Neuwagen erhalten Sie bei uns sowohl im Direktkauf als auch in Form einer Finanzierung. Die monatlichen Raten werden dabei überaus niedrig und budgetschonend angesetzt.

Der Hyundai Tucson ist ein regelrechtes „Stehaufmännchen“ unter den SUV. Erstmals auf dem Markt erschien der Koreaner im Jahr 2004, wurde dann jedoch über mehrere Jahre unter der Bezeichnung ix35 angeboten. Seit 2015 amtiert die mittlerweile dritte Generation, die wieder nach der Stadt im US-Bundesstaat Arizona benannt ist. Kennzeichnend für das Kompakt-Modell ist sein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Entwickelt wurde der Tucson speziell für den europäischen Markt, wo man den „Platzhirschen“ aus Wolfsburg und Ingolstadt Marktanteile abjagen möchte. Im Jahr 2018 erhielt der Tucson ein Facelift und präsentiert sich seither noch ein gutes Stück schärfer.
Eckdaten zum Hyundai Tucson

Der Hyundai Tucson ist 4,48 Meter lang und bewegt sich somit bereits am oberen Rand des Kompaktsegments. Breite und Höhe des wuchtigen Koreaner liegen bei 1,85 Meter und 1,65 Meter. Praktisch ist der geräumige Kofferraum von 513 Litern, der ohne Weiteres auf 1.503 Liter erweitert werden kann. Ausreichend Platz im Innenraum wird durch den Radstand von 2,67 Meter erreicht und ein Wendekreis von nur 10,80 Meter unterstreicht die Großstadttauglichkeit des Fahrzeugs.

Bei den Motoren hat der Hyundai Tucson erst Mitte 2018 eine gründliche Überarbeitung erfahren und entspricht nun in vollem Umfang der Euro 6d-TEMP-Norm. Zu haben ist das Fahrzeug sowohl mit Benzin- wie mit Dieselaggregaten und bietet in den höheren Motorisierungen auch einen Allradantrieb anstelle des serienmäßigen Vorderradantriebs. Die Leistung bewegt sich bei den Ottomotoren zwischen 132 und 177 PS, bei den Selbstzündern bei 116 bis 185 Pferdestärken. Neben dem Schaltgetriebe stehen auch Automatik- oder Doppelkupplungsgetriebe zur Verfügung.
Features des Hyundai Tucson

Der Komfort des Hyundai Tucson ist durch und durch beeindruckend. Ein Highlight ist der Around-View-Monitor. Die Rede ist von einem System, mit dem das komplette Umfeld des Fahrzeugs wie aus der Vogelperspektive angezeigt wird, sodass Parkrempler oder Beschädigungen beim Rangieren der Vergangenheit angehören. Ebenfalls überzeugt der Hyundai Tucson durch ein großflächiges Panorama-Glasschiebedach, das sich auf Knopfdruck weit öffnet und regelrechtes Cabriolet-Feeling erzeugt. Kleine, aber feine Details sind die Blinker, die in die Außenspiegel integriert wurden und ebenso mit LED-Technik arbeiten wie die Scheinwerfer und das Tagfahrlicht sowie die Rückleuchten.
Ausstattung und Extras

Im Innenraum bildet der acht Zoll große Touchscreen das Herzstück des Hyundai Tucson. Nutzen lassen sich dabei LIVE Services, dank denen sowohl die aktuelle Verkehrssituation als auch Informationen zu Wetter, Restaurants oder Sehenswürdigkeiten auf den Screen gelangen. Gesteuert werden die vielen Funktionen wahlweise direkt über das Touch-Display oder über das multifunktionale Lederlenkrad. Dass sich dabei Smartphones integrieren lassen, versteht sich von selbst. Weitere digitale Extras sind das kabellose Laden des Smartphones sowie Anschlüsse für USB und AUX. Die Sitze des Hyundai Tucson sind sowohl belüftet und beheizbar und lassen sich elektrisch einstellen. Für gute Luft sorgt die Zwei-Zonen-Klimaautomatik und wem der Sinn nach Musikgenuss steht, der gönnt sich die edle KRELL-Anlage mit acht Lautsprechern und externem Verstärker.